Gratis Aus der neuen Ausgabe

Testrezept

(online bis 19.10.2022)

Die Qualität unserer Rezepte ist einzigartig: Sie gelingen immer und schmecken
fantastisch. Überzeugen Sie sich selbst und probieren Sie unser aktuelles Testrezept.
Sie werden begeistert sein,
versprochen!
Kürbis-Kartoffel-Curry
herbstlicher Genuss
Zutaten für 4 Portionen
100 g Belugalinsen600 g festkochende Kartoffeln150 g Zwiebeln2 Knoblauchzehen1 walnussgroßes Stück Ingwer3 EL Kokosöl (oder Olivenöl)Salz3 gehäufte TL Currypulver350 ml Gemüsebrühe1 kg Muskat-Kürbis (oder Hokkaido-Kürbis; s. Tipp)1 Dose Kokosmilch (400 ml)½ Bund Koriander (ca. 10 g)1 TL Speisestärke250 g rotschalige süß-säuerliche Äpfel, z. B. Elstar1–2 Msp. Cayennepfeffer2 EL LimettensaftAußerdem:1 großer, weiter Topf oder 1 Wok mit Deckel
Zubereitungszeit
ca. 55 Minuten
Nährwerte
pro Portion ca. 600 kcal | 2515 kJ | 14 g EW | 70 g KH | 32 g F | 5,2 BE
  • glutenfrei
  • lactosefrei
  • vegan
Zubereitung
Linsen im Sieb kalt abbrausen, abtropfen lassen und nach Packungsanleitung garen. Ggf. in Sieb abgießen, abtropfen lassen und zur Seite stellen. Inzwischen Kartoffeln schälen und 2 cm groß würfeln. Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Halbringe schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen und fein würfeln. Öl in großem, weitem Topf oder Wok erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin 5 Minuten bei mittlerer Hitze anschwitzen. Salzen, Ingwer und Currypulver unterrühren und kurz mitanschwitzen. Mit Brühe ablöschen, Kartoffeln zugeben, umrühren, aufkochen und im geschlossenen Topf 10 Minuten bei mittlerer Hitze garen.
2.
Inzwischen Kürbis putzen, vierteln und Kerne sowie faseriges Gewebe entfernen. Viertel schälen und 1,5–2 cm groß würfeln. Kokosmilch und Kürbis zu den Kartoffeln geben, umrühren, erneut aufkochen und im geschlossenen Topf 10 Minuten weiterköcheln lassen, bis Kürbis und Kartoffeln gar sind.
3.
Inzwischen Koriander kalt abbrausen, trocken schütteln, Blättchen und weiche Stiele abzupfen und zur Seite legen. Stärke in einem Schälchen mit 1 EL kaltem Wasser glatt rühren. Äpfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen, Viertel längs halbieren und quer in 1 cm dicke Stücke schneiden. Äpfel und Linsen unter das Curry rühren. Stärkemischung zugeben und Curry kurz aufkochen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Topf vom Herd nehmen. Curry mit Salz, Cayennepfeffer und Limettensaft abschmecken, auf 4 Schalen portionieren und mit zur Seite gelegtem Koriander bestreut servieren.
  • Küchen-Tipp
    Sie benötigen für das Curry ca. 700 g Kürbis- Fruchtfleisch. Wenn Sie Hokkaido-Kürbis verwenden, brauchen Sie diesen nicht zu schälen. Muskat-Kürbis lässt sich prima mit einem Sparschäler schälen.

    Sie können zum Curry zudem Basmatireis servieren.
Dieses und viele weitere
tolle Rezepte finden Sie
im neuen Magazin
für nur 5,80 €!
Details
Details

Rezept der Woche

(online bis 06.10.2022)

Freuen Sie sich jede Woche auf ein neues Gratis-Rezept aus einem unserer Magazine.
Wir möchten damit die Vielfalt und Raffinesse unserer köstlichen Gerichte
demonstrieren und wünschen Ihnen viel Spaß beim Kochen und Genießen!
Gebackener Feta auf Pastinaken-Linsen-Sugo mit Fladenbrot
raffiniert
Dieses und viele weitere
tolle Rezepte finden Sie
in der Ausgabe 05/2019
für nur 4,90 €!
Details
Details

Sieger-Rezepte aus unseren Rezeptwettbewerben

Jedes Jahr veranstalten wir für unsere Leser einen großen Rezeptwettbewerb, bei dem es tolle Preise zu gewinnen gibt. Die 10 besten Rezepte werden veröffentlicht - die Plätze 1 bis 6 im Magazin und die Plätze 7 bis 10 hier auf unserer Homepage.
Die bisherigen sieger-rezepte
LESERSERVICE: REZEPTFINDER
FINDEN SIE DIE AUSGABEN ZU EINEM GESUCHTEN REZEPT!
Schnell und einfach bestimmte Rezepte finden

Falls sie wissen möchten, in welcher Ihrer Ausgaben sich ein gesuchtes Rezept befindet, hilft diese Rezeptsuche schnell weiter. Geben Sie einfach den Rezeptnamen ein und schon wird die entsprechende Ausgabe gefunden.


Auch bei der Suche nach Rezepten mit bestimmten Zutaten oder Eigenschaften hilft dieser Service weiter. Tragen Sie Ihre Suchbegriffe ein (ggf. mit Komma trennen) und Sie erhalten auf Knopfdruck alle passenden Rezepte mit Ausgabe und Seitenzahl aufgelistet (Beispiel: Zucchini, mediterran).


Noch komfortabler geht es übrigens mit unserer „Erweiterten Suche“.

VERSANDKOSTENFREI
Alle Abos sind
versandkostenfrei
LESERSERVICE
TEL: 06126 / 22 693-20
(Mo-Fr 8-15 Uhr)
BEQUEM BEZAHLEN
per Sofortüberweisung, Paypal,
Rechnung ...
SICHER EINKAUFEN
100% SSL verschlüsselt