Brokkoli-Flan mit Blauschimmelkäse vom Blech

Rezept für Donnerstag, 27. April 2017

Brokkoli-Flan mit Blauschimmelkäse vom Blech

Heute haben wir ein tolles, ausgefallenes Gericht für Euch: ein Flan vom Blech. Das Eiergericht wird zusammen mit Brokkoli und Blauschimmelkäse gebacken und schmeckt köstlich cremig.

vorschau

Luftig leicht und mit wenig Kalorien kommt dieser Schmarrn daher – perfekt für den Frühling.

Brokkoli-Flan mit Blauschimmelkäse vom Blech
servieren Sie dazu einen grünen Salat

Für 8 Stücke

1 kg Brokkoli  Salz  300 g milder Blauschimmelkäse, z. B. Fourme d’Ambert, Bleu d’Auvergne oder Gorgonzola dolce  8 Eier  150 g Crème fraîche  500 ml Milch  3 Knoblauchzehen  4 Zweige Thymian (alternativ: ½-1 TL getrockneter Thymian)  2 Zweige Oregano (alternativ: ½ TL getrockneter Oregano)  1 Bio-Zitrone  1 Prise Muskat  schwarzer Pfeffer Außerdem: Backpapier  

  1. Brokkoli putzen, in kleine Röschen zerteilen, dicken Stiel schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Alles waschen und in kochendem Salzwasser ca. 4 Minuten bissfest blanchieren. In Sieb gut abtropfen lassen. Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen und Brokkoli darauf verteilen. Käse mit Gabel zerbröseln oder klein würfeln und ebenfalls auf Blech verteilen.
  2. Eier mit Crème fraîche und Milch mit Schneebesen verrühren. Knoblauch schälen und dazu pressen. Kräuter kalt abbrausen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken. Zitrone heiß abwaschen, trocken reiben und 2 TL Schale abreiben. Kräuter und Zitronenschalenabrieb zu Eier- Milch-Masse geben und mit Muskat, Salz und Pfeffer kräftig würzen. Masse zwischen Brokkoli auf Blech gießen und ca. 35-45 Minuten backen, bis Oberfläche leicht gebräunt ist. Abkühlen lassen und lauwarm oder kalt servieren.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten + 35-45 Minuten Backzeit

Pro Stück: ca. 353 kcal, 1480 kJ, 23 g EW, 10 g KH, 24 g F, 1 BE  

AUCH LECKER: Wer den kräftigen Geschmack von Blauschimmelkäse mag, kann die Hälfte des milden Käses durch Roquefort ersetzen!

 


Rezept ausdrucken

zurück zum Blog

 

Foto: Rogge & Jankovic Fotografen, Köln

 

Beitrag veröffentlicht am 25. April 2017 von Lena Merz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Sicherheitsabfrage *